• Screen 2

    German Contenderclass Association

    Entdecke die Welt des klassischen Skiffs

  • Skiffsailing

    German Contenderclass Association

    Entdecke die Welt des klassischen Skiffs

  • Hero Shot 2016 02

    German Contenderclass Association

    Entdecke die Welt des klassischen Skiffs

Aktuelle Regattaergebnisse

Update: Jetzt schreibt Alfred Sulger in einer E-Mail und schwärmt von der Wochenendregatta am Comer See (8./9.9.): "Ich konnte es nicht lassen und war in Gravedona, immer eine Reise wert!" Nach drei Läufen bei feinstem Trapezwind (alle samstags) landete er mit 7,7,10 auf Rang 7. Denn sonntags war Flaute. Gewonnen hat Vize-Europameister Marco Ferrari. Hier lest ihr Alfreds Bericht.

Mit der beeindruckenden Serie 2,1,1,1 gewinnt Christoph Homeier, auf dem Bild rechts dem Feld schon enteilt, die Kehrausregatta in Steinhude. Einigermaßen mithalten konnten da (bei vier Bft.) eigentlich nur Volker Niediek (3,2,2,2) und Max Billerbeck (1,3,4,3). Am Start waren 30 Boote, alle vier Läufe wurden am Samstag gesegelt. (Am Wochenende davor waren Christoph und Max auch in Aarhus, wo nur Europameister Sören Dulong Andreasen vor den beiden blieb. Sören schrieb nachher auf Facebook: bei 9-10m/s gewinnt immer Christoph, bei 4-8 m/s er selbst, bei 0-3m/s Max...)

Parallel zu Steinhude wurden in Medemblik und am Attersee die Niederländische bzw. die Österreichische Meisterschaft gesegelt. In Medemblik löste Paul Verhallen Winfred Westerman als Titelträger ab. Deutsche waren hier nicht am Start. Hier die Ergebnisliste und hier jede Menge Bilder. Einfach zu schade, dass sich das Event immer mit Steinhude doppelt! :-/

Am heimischen Attersee sicherte sich Günther Wendl mal wieder den Titel als bester österreichischer Contender-Segler. (Kurzbericht auf der Seite des Ausrichters.) Von deutscher Seite nahmen Andreas Hohner und Reinhart Opitz teil, sie wurden 9. bzw. 15. (von 15 Booten). Ergebnisliste

Gleichfalls im Süden, diesmal bei den Schweizern, wurde auch am Wochenende davor gesegelt. Beim "Coupe des Amis" am Neuenburgersee segelten Schweizer, Franzosen und ein Niederländer. Nachfolgend die Ergebnisliste und der Regattabericht von Markus Rüdt:

Weiterlesen

Contender-Herbstpreis bei der Interboot Trophy

Contender-HerbstpreisNews vom Regionalobmann Süd, Tobi Hanke, zur Interboot-Trophy am 22./23.9. in Friedrichshafen (Meldegeld bis 17.9. nur 25 Euro, mehr Infos und Meldelink hier):

Endspurt um die Bodenseemeisterschaft ;-)

10 Läufe haben wir mit Mammern und Reichenau schon im Kasten, aber da geht hoffentlich noch mehr. Bisher sind 12 Boote gemeldet.

Und jetzt kommt ein Novum: Wir tragen erstmals den Contender Herbstpreis dort aus. Dieser Wanderpokal wurde von den Schweizern gestiftet, aber am Zürichsee nun schon länger nicht mehr ausgesegelt. Das schmucke Stück sucht definitiv einen neuen Preisträger!

Also nichts wie ran an die Schoten und warmsegeln für Kiel!

Grüße vom Obmann Süd

IDM 2018

***Ende der Early-Entry-Frist ist am 15. September. Danach zahlt Ihr 30 Euro mehr, also zeitnah melden!!***

Stundenlang haben wir am Wochenende im Auto gesessen und nicht diese Bilder aus dem Kopf bekommen: Türkises Wasser, grüne Berge und davor jede Menge Contender-Segel. Und was wäre gewesen, wenn ich die letzte Zielkreuz doch über rechts gesegelt wäre? Oder wenn ich überhaupt hätte dabei sein können am Gardasee?

Welche Fragen Ihr Euch auch stellt, es gibt dieses Jahr noch eine Chance... Auf Segeln im großen Feld, auf einem der großen, klassischen Reviere und darauf alles richtig zu machen: Unsere IDM vom 29.09.-01.10. in Kiel. Unsere Gastgeber vom TSV Schilksee sind voller Vorfreude und freuen sich ab sofort über Meldungen:

Event-Webseite IDM 2018

Online-Meldung über Raceoffice

Regatten September/Oktober: Jetzt melden!

Endspurt vor dem Saison-Highlight IDM in Kiel!! :-) Hier könnt Ihr online melden:

    • Interboot-Trophy, 22.-23.9. Friedrichshafen/Bodensee, hier melden 
    • IDM 2018, 29.9.-1.10. in Kiel-Schilksee, hier melden
    • Dänische Meisterschaft, 6.-7.10. in Hellerup (bei Kopenhagen), hier melden, für weitere Infos siehe unten
    • Petermännchen-Regatta, 13.-14.10. in Schwerin, hier melden 
    • Spiegelplas (NED), 13.-14.10. in Nederhorst den Berg, der See heißt Spiegelplas, Infos zur Meldung hier
    • Sauna-Cup, 27.-28.10. Leipzig/Cospudener See, hier melden

Weiterlesen

Sommerregatta Lippesee Paderborn

Nach Flaute am Samstag wurden heute in Paderborn drei Läufe gesegelt. Die erste Regatta nach der Wiederaufnahme des Lippesees in den Contender-Regattakalender konnte Malte Riesner vom Königshütte-See (Kempen) für sich entscheiden. Mit drei ersten Plätzen der erste Regatta-Sieg im Contender! Zweiter wurde Utz Müller (ebenfalls Kempen) vor Michael Sprink (Paderborn). Bei böigem, drehendem Wind mit ca. 3 Bft. waren heute 13 Boote am Start.

Link Ergebnisliste

Hier der Regattabericht von Christiane Giefers:

Weiterlesen

Benelux-Meisterschaft

Kay Rethmeier war vor anderthalb Wochen in Holland, um auf dem Grevelinger Meer an der Benelux-Meisterschaft teilzunehmen. Er war der einzige, der es geschafft hat, Paul Verhallen mal in einem Rennen hinter sich zu lassen (Link Ergebnisliste).

Hier sein Bericht: 

Weiterlesen

Promenadenpokal Kühlungsborn

Dirk Müller gewinnt den Promenadenpokal in Kühlungsborn. Nach fünf Wettfahrten (Samstag eine, heute vier) hatte er die Nase vorn, vor Max Billerbeck und Hannes Seidel. Am Start waren dreizehn Boote.

Heute wurden vier Rennen bei sattem Wind zwischen 15 und 20 Knoten gesegelt. Wettfahrtleiter Peter Menzel hatte den Kurs ein wenig in die Landabdeckung gelegt, weiter draußen wehte es noch mit ein paar Knoten mehr. Teilweise waren zwar dicke Windlöcher zu finden, dafür war die Richtung heute aber sehr konstant.

Auch gestern hatte es gut geweht. Pünktlich zum zweiten Start zog eine Front mit 24 Knoten im Mittel durch. Viele Kenterungen und dann Abbruch. Ein neuer Startversuch um 15:15 Uhr wurde nach der ersten Kreuz wegen Gewitter wieder abgebrochen. Am Abend wurde gegrillt und der Geburtstag von "Neuzugang" Matthias mit lecker Bierchen aus dem Allgäu gefeiert.

Hier der Regattabericht von Uwe und darunter die Ergebnisliste:

Weiterlesen

EM 2018: Bericht Dirk Müller

Dass die Regattaberichte von Dirk (sein Kommentar: "laaaaanger Bericht") besonders lesenswert sind (Kategorie "Lesebefehl"), braucht man ja fast nicht dazusagen, von daher: Schaut einfach selbst!

Ach ja: DANKE, Dirk!!

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...