Hero Shot 2016 01

Ergebnis Kieler Woche

(28.06.2015) Herzlichen Glückwunsch zum ersten Sieg bei der Kieler Woche, Jesper Nielsen (DEN)! In den drei Läufen heute bei Wind zwischen 8 und 12 Knoten setzt er sich noch an die Spitze (heute 2,1,10). Durch den zweiten Streicher kommt auch Weltmeister Mark Bulka (AUS) nach vorn, nach 1,2,6 heute wird er Zweiter. Er verdrängt Sören Dulong Andreasen (DEN), gestern Abend noch Erster, auf Platz 3 (heute 7,5,5). Der Sieg im letzten Lauf ging an "Schappi" Joachim Harpprecht aus Kiel (Gesamt-11.), Max Billerbeck wird als bester Deutscher Vierter. (Link Ergebnisliste.)

contender_-_max_billerbeck_-_cb_-_2015.06.27_14410_segel-bilder.de.jpg
(c) segel-bilder.de
(27.06.2015) Am dritten Tag der Kieler Woche 2015 konnten die 46 Boote starke Contender-Flotte drei Läufe bei kräftigerem, aber immer noch unsteten Wind aussegeln. Alle drei Wettfahrten konnte Jesper Nielsen für sich entscheiden, er ist jetzt auf Platz 2. Vor ihm liegt Sören Dulong Andreasen (beide DEN), der sich mit den Plätzen 2,3,4 konstant zeigte, während Max Billerbeck (Foto) als bisher Führender die Serie 8,13,7 segelte (der 13. als Streicher) und nun auf Platz 3 liegt. Weitere Deutsche in den Top Ten: Christian Krupp (7.), Karsten Kraus (8.) und Jan von der Bank (10.). (Link Zwischenstand.)   

(26.06.2015) Der zweite Tag der Kieler Woche 2015 war wie Tag 1 schwachwindig. Max Billerbeck hat mit den Plätzen 4 und 1 an den Erfolg vom Vortag angeknüpft und die Führung verteidigt. Sören Dulong Andreasen (DEN) ist Zweiter, er segelte die Plätze 1 und 5. Jacob Kristensen (DEN) ist Dritter. (Link Zwischenstand.)  

(25.06.2015) Der erste Tag der Kieler Woche 2015 wurde von leichten Winden dominiert. Vize-Europameister Max Billerbeck aus Elmshorn liegt nach zwei Wettfahrten mit den Plätzen 3 und 1 vor Weltmeister Mark Bulka (AUS), Christian Krupp (Hamburg) und Europameister Sören Dulong Andreasen (DEN) in Führung. Es gingen 46 Boote aus den Niederlanden, Großbritannien, Dänemark, Australien und Deutschland an den Start. 

Hier der Zwischenstand: contender__overall_results__20