Quiberon

Ergebnis French Open

Paul Verhallen (NED) hat die French Open in Quiberon (10.-12.05.2018) gewonnen und verwies den Sieger von 2017, den ehemaligen Weltmeister Antonio Lambertini, auf den zweiten Platz. Luca Bonezzi wurde Dritter (beide ITA). Bei Wind zwischen 3 und 5 Bft. an den ersten beiden Tagen kam gestern noch ein Lauf bei 2 Bft. dazu. Utz Müller landete als einziger deutscher Starter auf Rang 9 von 22 Startern. Bester Franzose wurde Laurent Mallay auf Platz 8.

Hier die Ergebnisliste.

Hier einige schöne Fotos.