Regattabericht

Bericht Kieler Woche 2018

Christoph Homeier (Bremen) gewinnt die Kieler Woche 2018, herzlichen Glückwunsch!! Mit der fantastischen Serie von 8 ersten oder zweiten Plätzen in Folge hat "Burschi" nichts anbrennen lassen. Am heutigen letzten Tag wurden die Läufe 9 und 10 gesegelt, hier belegte Christoph die Plätze 1 und 6. Genug, um komfortable 14 Punkte Vorsprung vor Vorjahressieger Jesper Nielsen (DEN) nach Hause zu bringen. Damit ist der dänische Bann gebrochen, seit 2014 hatten die Wikinger alle KiWo-Siege nach Hellerup oder Abenraa entführt. Einen großartigen dritten Platz erreichte Jörg Schlienkamp (Herten) vor "Backe" Jan von der Bank (Eutin). Es waren 54 Contender aus sechs Ländern am Start!

Simon Marburger hatte als 26. die Ehre, einen Regattabericht schreiben zu dürfen. Und er hat geliefert (Danke!)... siehe unter dem Link zur Ergebnisliste :-)

Wer eher so für bewegte Bildchen ist, hier ein Video-Beitrag vom Offenen Kanal Kielüber den Contender (Porträt). Noch etwas interessanter dürfte das Interview mit unserem Klassenpräsi Sebastian sein (ebenfalls OKK), hier gibt es auch aktuelle Bilder vom Wasser (ab ca. 4:30 min.).

Ergebnisliste

Bericht Leipzig

Sauna-Cup Leipzig 2015(15.11.2015) Zum Sauna-Cup auf dem Cospudener See bei Leipzig ist auch Dirk Müller (GER-2527) aus Bremen angereist. Er kommentiert den wiederholten Regattasieg durch "Lokalmatador" Thomas Herbst (GER-2378) in einem wie gewohnt äußerst lesenswerten Regattabericht.

Ergebnisliste: contender-leipzig__2015

Weitere Fotos auf unserer Flickr-Seite.

 

Dirks Bericht:

Bericht Schwerin

(22.11.2015) Der erste Podiumplatz im Contender, direkt ganz oben! Seinen Traum vom Regattagewinn hat Schwerin-Sieger Andreas Lutz Körnig (GER-1421) aufgeschrieben (siehe unten). Prädikat "Lesebefehl"!! ;-) 

 

(20.10.2015) Die zweitgrößte Contender-Überraschung der Saison 2015 (nach dem Silberfleet-Laufsieg von Jan Küper bei der WM...) ist perfekt: Der Sieg bei der Petermännchen-Regatta in Schwerin geht an Andreas Lutz Körnig (GER-1421) aus Kiel. Nach einem überzeugenden Samstag mit drei Siegen in vier Läufen sichert er sonntags in einem Leichtwind- und einem Rennen mit Wumps die Führung gegen Max Billerbeck (GER-488) aus Elmshorn, der mit zwei dritten Plätzen nicht mehr deutlich aufholen kann. Die Laufsiege am Sonntag gehen an Klaus Jünemann (GER-503) aus Hamburg und Andreas Voigt (GER-11) aus Potsdam. Am Start waren 20 Boote aus Dänemark und Deutschland, darunter fünf mit Damen an der Pinne. 

 

Bilder gibt es auch schon: Man beachte das tolle Regatta-Debüt von Peter Schafft (GER-2427): 14 Jahre, 45 Kilogramm Körpergewicht! --> Bilder von Stefan Schafft auf Picasa. Auch Jeannette Geithner hat uns tolle Fotos zur Verfügung gestellt. Danke!! Ergebnisliste auf Raceoffice.

 

Bericht von Lutz:

Bericht Steinhude

Johanna Grandt war so lieb und hat den Regattabericht zur Kehrausregatta beigesteuert.

Danke!!

Bevor's losgeht, der Vollständigkeit halber noch mal:

 

Das Lieblingsboot am Lieblingsmeer

Was für ein Sommer! Jeden Mittwoch drehte ich in Badeshorts und Lycra meine Runden auf der Alster und plötzlich steht schon Steinhude vor der Tür. Ich hatte gar nicht mitbekommen, dass es langsam Herbst wird. Schnell gemeldet und geguckt, wo sich der Neo versteckt, gefunden und eingepackt.