Ergebnis Alster-Auftakt

Christian Krupp, Hamburger Alster-Skeptiker vom Mühlenberger Loch, hat die Frühjahrsverbandsregatta IV aka Alster-Auftakt gewonnen. Er siegte punktgleich vor Max Billerbeck aus Elmshorn (Platz 1 im letzten Lauf vs. Platz 3). Markus Maisenbacher (Verden) landet auf Rang 3. 

Am Samstag wurden drei Wettfahrten gesegelt, zunächst bei Sonne und böigem Wind. Nach der zweiten Wettfahrt fegte eine Front über die Alster, die das Feld halbierte und den dritten Start verzögerte. Alle Motorboote waren mit Bergungsarbeiten beschäftigt. Max Billerbeck, Sebastian Vagt (Brüssel) und Christian Krupp konnten jeweils einen Lauf für sich entscheiden. Sonntags teilten sich Max und Kruppi die "Line Honors".

15 Contender waren im Laufe des Wochenendes am Start, nach der Sturmfront war das Feld etwas dezimiert. Der "Preis" des Berichtschreibers geht an Dirk Lübbers vom ausrichtenden HSC... ;-)

 

Ergebnis und Bericht Loosdrecht 2019

Loosdrecht 2019 PricegivingJacqueline Rüfenacht (SUI) hat's den Herren der Schöpfung gezeigt und die Easter Regatta in Loosdrecht (NED) gewonnen. Mit vier Laufsiegen in zehn Rennen hatte sie an einem warmen, leichtwindigen Osterwochenende die Nase am Ende vorn und lag zwei Punkte vor Rene Heynen. Dritter wurde Dirk Lafleur. Bester Deutscher wurde Dirk Müller (Bericht s.u.), er wurde Fünfter von 13 Teilnehmern.

Ergebnislink oder  pdfals PDF

Bericht von Dirk Müller:

Weiterlesen

Ergebnis Leipzig

Wer nur erste und zweite Plätze macht, gewinnt die Regatta. Stimmt fast immer. Im 24-Boote-Feld in Leipzig ist das Markus Maisenbacher gelungen. Zweiter wird Vereinskamerad Thomas Wieting (WVH Bremen) vor "Lokalmatador" Thomas Schrepffer (geb. Herbst), dem Vorsitzenden des ausrichtenden CYCM. Vierter wird Andreas Voigt (Potsdam). Thomas, Thomas und Andreas trennen jeweils nur einen Punkt voneinander. In der Damenwertung (4 am Start) schneidet Kerstin Schepanski (CYCM) als Beste ab, sie wird Neunte.

Im Video rechts eine Startsequenz von gestern, bei der Thomas Wieting ein Steuerbordstart-Versuch... nun ja... im Halse stecken bleibt.

Die Regatta sorgt übrigens auch für Veränderungen an der Spitze der Rangliste: Maisi rückt um EIN HUNDERTSTEL an Christoph Homeier vorbei. Als Dritter trennen ihn jetzt noch NEUN HUNDERTSTEL vom Zweitplatztierten Max Billerbeck.

Ergebnisliste

Rangliste

Bericht Steinhude

Johanna Grandt war so lieb und hat den Regattabericht zur Kehrausregatta beigesteuert.

Danke!!

Bevor's losgeht, der Vollständigkeit halber noch mal:

 

Das Lieblingsboot am Lieblingsmeer

Was für ein Sommer! Jeden Mittwoch drehte ich in Badeshorts und Lycra meine Runden auf der Alster und plötzlich steht schon Steinhude vor der Tür. Ich hatte gar nicht mitbekommen, dass es langsam Herbst wird. Schnell gemeldet und geguckt, wo sich der Neo versteckt, gefunden und eingepackt.

Weiterlesen

Ergebnis Schwerin

pricegivingAuch lange nicht mehr gesehen: Sechs Wettfahrten mit sechs verschiedenen Siegern. So gesehen dieses Wochenende in Schwerin! In der Endabrechnung hat Hannes Seidel (Potsdam) die Nase vorn, vor David Schafft (Selenter See) und Markus Maisenbacher (Verden). Vier der 20 gestarteten Boote wurden übrigens von Damen pilotiert, hier hat Kerstin Schepanski aus Leipzig (9.) am besten abgeschnitten. Ernest Mika ist für den Regattabericht zuständig! 

Bericht IDM 2018

Kaum ist der letzte Conti-Trailer am Olympiazentrum in Schilksee vom Hafenvorfeld gerollt, flattert auch schon der Regattabericht von Andreas Lutz Körnig rein. Sensationell!! Lest von Alsterwasser, Raumschots-Pirouetten und Wal-Beobachtern!

(Unter Lutz' Bericht folgt noch die Analyse, die Sören auf Facebook veröffentlicht hat (auf Englisch) und die wir hier noch einmal posten dürfen.)

Weiterlesen

Ergebnis Dänische Meisterschaft

Die Dänische Meisterschaft an diesem Wochenende in Hellerup (Kopenhagen) hat, wenig überraschend, Sören Dulong Andreasen gewonnen. Titel Nr. 3 diese Saison nach EM und IDM!

Max Billerbeck (Elmshorn) bleibt Sören mit einer Serie von ersten und zweiten Plätzen auf den Fersen. Und Andreas Voigt (Potsdam) liefert sich ein prima Duell mit Jakob Kristensen (DEN) um Platz 3, das er mit einem Sieg im letzten Lauf gewinnt. Die Plätze 6 und 7 im 26-Boote-Feld für Markus Maisenbacher und Christian Krupp machen das erfreuliche Ergebnis aus deutscher Sicht komplett. 

Bei den Damen behauptet sich Solveig Trautner (DEN) gegenüber Europameisterin Fiona Collins (GBR). Hier die Ergebnisliste. Facebook-Nutzer finden schon ein paar Bilder auf der Seite von Hellerup Sejlklub.

Weitere Beiträge ...