German Contender Association
Home
Freitag, 18 August 2017
Menü
Home
der Contender
Nachrichten
Rundbrief
Kontakte
laufende Rangliste
Forum
Regattakalender
Archiv
Probesegeln
Jugendförderung
Photos
Video
Links
Technik Ecke
Marktplatz
Regatten an Pfingsten
(11.05.2017) Wie sieht die Wochenendplanung für Pfingsten aus? Bock auf Regatta? Wir hätten da traditionell was in Holland und Dänemark im Angebot:

  • NED: North Sea Regatta, Scheveningen (Den Haag), Fr., 2. Juni bis So., 4. Juni (d.h. der Montag bleibt für Freunde und Family!), weitere Infos hier: www.nsr.nl
  • DEN: Sail Extreme, Kerteminde, Sa., 3. Juni bis So., 4. Juni, ebenfalls bleibt der Pfingstmontag als Feiertag frei :-) weitere Infos hier
 
Ergebnis Dümmer
(11.05.2017) Ein paar schöne Bilder hat Jan Zier, der sonst selber einen Contender in Bremen bewegt, am Dümmer gemacht. Hier angucken. 

(08.05.2017) Im Regattafeld von sehr erfreulichen 52 Contendern gewinnt am Wochenende Christoph Homeier aus Bremen das Einhandwochenende am Dümmer. Der beinah vollständig versammelten deutschen Spitze setzt er ein Zeichen und holt samstags vier Siege in vier Rennen (3-4 Bft.). Auch die 2 Bft. am Sonntag können ihn nicht schocken, er holt Platz 2 hinter René Heynen, NED. In der Gesamtwertung landen die beiden Potsdamer, Hannes Seidel und Andreas Voigt, auf den Plätzen.

Schnellste Seglerin war Fenja Maiwald (Hannover) auf Platz 22, knapp vor Johanna Grandt (Hamburg) auf Platz 25. Insgesamt waren sechs Frauen dabei! Mit fünf Niederländern, einem Dänen und einem Belgier war's auch schön international.

 
Ranglisten-Update
(09.05.2017) Ranglisten-Mann Christoph Engel hat die Ergebnisse aus Zwischenahn und vom Dümmer eingetragen. Mit seinen EM-Punkten vom vergangenen Jahr liegt weiter "Backe" Jan von der Bank (Eutin) in Führung. Dahinter folgen der amtierende Deutsche Meister, Markus Maisenbacher (Verden), und Max Billerbeck (Elmshorn), der von den Punkten der Travemünder Woche 2016 profitiert und nicht mal die Punkte vom Sieg am Zwischenahner Meer in die Wertung nehmen "muss". Christoph Homeier, der am Wochenende am Dümmer gewonnen hat, ist Vierter. Beste Dame ist Kerstin Schepanski (Leipzig) aus Rang 29.

Link zur Rangliste.
 
Schweizer Meisterschaft Mammern
(02.05.2017) Schweizer Meisterschaft 2017, dieses Jahr lädt Volker Messerknecht (SUI-81) nach Mammern ein. Die Klassenmeisterschaft findet also vom 19. bis 21. Mai 2017 am Bodensee (Untersee) statt.

  • Meldeschluss 11. Mai 2017
  • Startgeld 80 Franken
  • Meldung per E-Mail an Staphan von der Seglervereinigung Mammern: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Du musst Javascript aktivieren, damit du es sehen kannst
  • 1. Start freitags, 13 Uhr

Weitere Infos hier.
 
Bericht Zwischenahn
(03.05.2017) Moritz Pollehn vom ausrichtenden ZSK hat den Regattabericht zur Frühjahrsregatta in Bad Zwischenahn eingereicht. Zu lesen unter dem Foto des Siegertrios (dort auch die Ergebnisliste und weitere Bilder).

(24.04.2017) Bei Wind zwischen 2 Bft. (So.) und 6 Bft. (Sa. --> vgl. Video) gewinnt Max Billerbeck, Elmshorn, die Frühjahrsregatta in Bad Zwischenahn. Zweiter wird Christoph Homeier vor Dirk Müller, beide Bremen. 

zwischenahn.png
weiter …
 
Video David
Nur so... Zum Bock-Kriegen ein bisschen Contender-Action vom Selenter See. (Ein zweites Video ist weiter unten verlinkt.) Danke, David!

weiter …
 
Ergebnis Loosdrecht
(19.04.2017) Mit einer beeindruckenden Serie sichert sich Rene Heynen (NED) Platz 1 bei der Osterregatta in Loosdrecht. Martin Kaufhold aus Essen wird bester Deutscher und segelt auf einen guten vierten Platz, Walter wird Siebter von zehn Teilnehmern.

 
Ergebnis Alster-Auftakt
(09.04.2017) Am heutigen Sonntag wurde beim Alster-Auftakt in Hamburg nicht mehr gesegelt. Mangels Wind blieb es beim Zwischenstand nach vier Läufen vom Samstag, der Sieg bleibt also in der Stadt: Christian Krupp vom BSC wurde Erster. Auf den Plätzen folgen (punktgleich mit dem Sieger) Max Billerbeck aus Elmshorn und Lars Kruse (Bremen). Am Start waren 13 Contender. Nächste Termine: Bad Zwischenahn (22./23.04.), Dümmer (06./07.05.).


 
Trainingsangebote
(02.04.2017) Einige Trainingsinitiativen in den kommenden Wochen, Interessenten aus anderen Regionen sind jeweils herzlich und ausdrücklich willkommen!

  • Für Contender-Segler aller Erfahrungsstufen gibt es ein Training vor Kiel-Schilksee am 13./14. Mai 2017, mit Motorboot und Trainingstonnen etc.: Meldung bei Schappi (joharp [ät] t-online.de)
  • Ebenfalls ein offenes Oster-Training organisiert Alfred Sulfer vom Bodensee, angeknüpft ans Jugendtraining der Jollensegler Reichenau: 8.-16. April am Comer See (Domaso, Unterkunft Camping Gefara oder in der Nähe), Kontakt: alfred.sulger [ät] uni-konstanz.de
  • Auch die Potsdamer zieht es in den Süden (angehängt ans Jugendtraining Potsdamer Adler), Stand jetzt fahren drei Contis vom 8. bis 22. April und weitere drei vom 16. bis 22. April an den Gardasee. Kontakt: andreas.voigt (ät) dr-roelleke.de

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 11 - 20 von 187
Video
Nachrichten
Most Wanted
 
© 2017 German Contender Association
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Design by Mamboteam.com | Powered by Mambobanner.de